Was ist mit LTE-Advanced möglich?

Mobile Anwendungen mit LTE Advanced

LTE Advanced ist eine Weiterentwicklung von LTE und wird auch als 4.5G bezeichnet. Die Mobilfunktechnologie ermöglicht Übertragungsraten im Download von bis 1 Gbit/s und bis zu 500 Mbit/s im Upload. 4.5G soll voraussichtlich 2013 zuerst in Schweden auf den Markt kommen.

 

Das blitzschnelle LTE Advanced setzt mit solchen Übertragungsgeschwindigkeiten allen heute geläufigen Online Anwendungen keine Grenzen. So stellen zum Beispiel Videokonferenzen und das Betrachten von hochauflösenden Videos mit 4.5G kein Problem dar. Doch für solche Anwendungen reicht bereits LTE aus.

LTE Advanced für schnelle Downloads

Eine wichtige Rolle spielt LTE Advanced in Zukunft bei größeren Downloads. Dank der Surfgeschwindigkeit von 4.5G geht ein Download von Programmen, Computerspielen und ganzen Spielfilmen ganz schnell. Wer etwa Software unterwegs auf sein Tablet laden möchte, benötigt dazu in Zukunft mit LTE Advanced nur wenige Sekunden.

Sicherlich wird man ähnlich wie heute bei LTE mit 4.5G nie die maximale Übertragungsrate von 1 Gbit/s erreichen. Aber selbst bei einer Surfgeschwindigkeit von 150 bis 200 Mbit/s bietet LTE Advanced in Zukunft ein bisher nie gekanntes Surferlebnis

Datenvolumen von LTE Advanced?

Interessanter als die maximale Übertragungsgeschwindigkeit ist die Frage, wie in Zukunft die Tarife für LTE Advanced aussehen. Wie hoch sind die Inklusivvolumen bei den einzelnen Tarifen? Ist ein Datenvolumen nach dem Download von zwei Spielen und einem Video bereits halb verbraucht? Gerade bei einer Highspeed-Verbindung wie LTE Advanced wird die Höhe des Inklusivvolumens eine wichtige Rolle spielen, vor allem da Online Anwendungen immer größere Datenmengen verlangen.

Ein ähnliches Problem mit begrenzten Datenvolumen haben schon heute viele Nutzer von LTE, besonders wenn es um größere Downloads geht.

Beyond LTE

LTE Advanced ist noch lange nicht die letzte Hightech-Technologie zum mobilen Surfen. Das chinesische Unternehmen Huawei arbeitet gerade an der Entwicklung von Beyond LTE. Diese Mobilfunktechnologie, die LTE-Advanced-Verfuegbarkeit.com einmal ganz frei als 5G benennt, soll Übertragungsraten von bis zu 30 GB ermöglichen und ist heute noch reine Zukunftsmusik.

Mobilfunktechnologie

 Übertragungsgeschwindigkeit

Mobilfunkgeneration

GPRS

53,6 kbit/s

2G

EDGE

220 kbit/s

2G

UMTS

384 kbit/s

3G

HSDPA

3,6 Mbit/s

3.5G

HSDPA+

7,2 Mbit/s

3.5G

HSPA

21,6 Mbit/s

3.5G

HSPA+

42 Mbit/s

3.5G

LTE

100 Mbit/s

4G

LTE Advanced

1 Gbit/s

4.5G

Beyond LTE

30 Gbit/s

5G

Betrachtet man die Entwicklung von GPRS bis zu LTE, so kann man bilanzieren, dass mobiles Internet in den letzten 20 Jahren eine rasante Entwicklung durchgemacht hat und mittlerweile ein gleichwertiger Ersatz zu Festnetzanschlüssen wie DSL ist. Besonders in einer nahezu lückenlosen Abdeckung liegt der Schlüssel zum Erfolg! Doch die Zukunft wird noch schneller mit LTE Advanced und Beyond LTE.

Ein Gedanke zu „Was ist mit LTE-Advanced möglich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.